Zinshaus in bester Innenstadtlage

2700 Wiener Neustadt

Merkmale:

  • 4798
  • AUT / Niederösterreich
  • 2700, Wiener Neustadt
  • Bahnhof, Hauptplatz
  • Zinshaus / Renditeobjekt
  • ALTBAU
  • Kauf

Beschreibung

In ruhiger Lage in der Nähe des Zentrums und nicht weit vom Bahnhof  Wiener Neustadt entfernt gelangt dieses schöne Zinshaus zum Verkauf. Es besteht derzeit aus 7 Wohnungen auf zwei Geschossen und im Dachgeschoß (493,97m² Wohnfläche). Weiters verfügt das Haus über einen ausbaubaren Rohdachboden (zwei Wohnungen mit insgesamt 101,19 m² - bereits im Bewilligungsverfahren), und ist komplett unterkellert.

Vier der sechs Wohnungen sind derzeit vermietet. Die Wohnungsteilung einer großen Wohnung wird bereits bewilligt. Die leerstehende Wohnung befindet sich in sehr gutem Zustand, Gas- und Elektroleitungen wurden erneuert und ist jederzeit beziehbar. 

Der Ausbau des Rohdachbodens im Bestand wird ebenso gerade bewilligt und dadurch eine zusätzliche Wohnnutzfläche von ca. 101,19 m² generiert. 

Der Zustand des Hauses ist gut bis sehr gut und es sind keine wesentlichen Investitionen absehbar. 

Die Lage ist in Fußnähe zur Innenstadt, nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. 

Die derzeitigen monatlichen Mieteinnahmen betragen (netto) 1.378,98 € und können durch Vermietung der leerstehenden Flächen (zusätzlich netto Erträge von ca. 1.677,--) sowie durch den DG-Ausbau wesentlich gesteigert werden. Alle Mietverträge sind befristet.

Wiener Neustadt ist mit ca. 45.000 Einwohnern nach der Landeshauptstadt St.Pölten die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel. Sie ist eine Schul- und Einkaufsstadt und beherbergt die Militärakademie und viele schöne Sehenswürdigkeiten und Parks. 

In Wiener Neustadt gibt es jede Art von Bildungs-und Betreuungseinrichtungen für Kinder und Erwachsene. In der Stadt befinden sich neun Volks- und fünf Mittelschulen sowie drei Bundesgymnasien. Daneben beherbergt die Statutarstadt diverse Höhere Lehranstalten (HTL, HLW, HAK und weitere), ein Bundes-Oberstufen-Realgymnasium (BORG) sowie eine Landesberufsschule.

Weitere wichtige Einrichtungen in Wiener Neustadt sind die Fachhochschule Wiener Neustadt  mit den Schwerpunkten Technik, Wirtschaft, Gesundheit, Sport und Sicherheit, das Landesklinikum Wiener Neustadt mit Dialysezentrum, ein Forschungszentrum für Krebserkrankungen und  MedAustron, ein Zentrum für Protonentherapie, die Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt (Bezirk), das Magistratische Bezirksamt, viele landesweite Einrichtungen wie z.B. die Einsatzzentrale der Landespolizeidirektion und der Cobra und vieles mehr. 

Lage: 

Wiener Neustadt Hauptbahnhof ( Deutsch : Hauptbahnhof ) verbindet Wiener Neustadt mit anderen Ballungszentren. Es gehört und wird von der Österreichischen Bundesbahn betrieben . Wiener Neustadt ist auch über die Südautobahn A2 rasch erreichbar.

Die Stadt verfügt über zwei Flugplätze (den Militärflughafen Wiener Neustadt West , den ersten Flugplatz Österreichs und den zivilen Flughafen Wiener Neustadt Ost ).

Der Verkehrsknotenpunkt Wiener Neustadt ist Haltestelle aller Fernverbindungen und vieler weiterer kleiner Bahnverbindungen.

Der RailJet erreicht Graz - Wiener Neustadt - Wien - Breclav - Brno - Pardubice - Prag
Ein weiterer RailJet verbindet Villach - Klagenfurt - Wiener Neustadt - Wien
Der EuroCity verbindet Zagreb - Maribor - Graz - Wiener Neustadt - Wien
Der Nachtzuge EuroNight bedient die Stracke Rom - Florenz - Bologna - Venedig - Villach - Klagenfurt - Wiener Neustadt - Wien.
Unbedingt Erwähnung finden muss die klimatisch begünstigte Lage im Süden von Wien und die Nähe vieler Freizeitregionen zum Wandern und für sämtliche Outdoor-Sportarten wie Wandern, Mountainbiken, Downhillbiken, Klettern, Skifahren uvm. Die Hausberge der Wiener Neustädter (Rax, Schneeberg, Hohe Wand uvm.) bieten Raum für jegliches Freizeitvergnügen.

Bitte fordern Sie das Exposé mit den Plänen und vielen detaillierten Informationen (Zinsliste, Mietvertäge, Baubeschreibung) an und/oder machen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung ein Bild von diesem Objekt!

 

 

 

Auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Eigentümer wird hingewiesen. 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0699/1155 4015 sk@griha.at

Simone Klein, GRI Gebrüder Riha Immobilien

Preisinformationen

Preis: 1.050.000 €
Betriebskosten: 958,29 €
Grundbucheintragung: 1,1 %
Grunderwerbsteuer: 3,5 %
Weitere Kosten: 958,29 €

Ihre Ansprechperson

Fläche:

  • 493,97 m²
  • 392 m²
  • 595,16 m²
  • 57 m²

Zimmeranzahl:

Ausstattung

Fliesen, Parkett, Gas, Zentralheizung, Einbauküche, Bad mit Fenster, Massiv, Stadtblick, Kunststofffenster

Energieausweis

  • 147.6 kWh/m²a (class D)
  • (class )

Kontaktieren Sie uns

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.